Willkommen bei den Jusos Bodenseekreis

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Auf den folgenden Seiten kannst du dir ein Bild über uns, unsere Themen und unsere Arbeit machen.

Wir Jusos treten für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität ein und fühlen uns den Grundwerten der Sozialdemokratie verpflichtet. In enger Zusammenarbeit mit allen SPD-Ebenen und den den Jusos Baden-Württemberg treten wir für eine junge und moderne Politik an. Wir wollen der jungen Generation eine Stimme geben!

Natürlich findest du uns auch auf allen wichtigen Social Media-Kanälen. Auf Facebook (Jusos Bodenseekreis) und Instagram (@jusos.bodensee) kannst du unsere Arbeit hautnah verfolgen. 

Wenn du interessiert bist und über unsere Veranstaltungen und politischen Vorhaben informiert sein willst, abonniere einfach unseren E-Mail-Newsletter.

 

22.11.2021 in Topartikel Kreisverband

Die neuen Kreisvorsitzenden (v.l.n.r.: Alina Pantzer, Tiark Tiwary (stv.), Kate Kern (stv.), Louisa Bender)

Jusos im Bodenseekreis wählen neuen Vorstand

Vor kurzem haben wir, die Jusos Bodenseekreis, einen neuen Kreisvorstand gewählt, mit dem wir mit neuem Schwung in ein erfolgreiches Arbeitsjahr starten möchten.

22.11.2021 in Kreisverband

v.l.n.r.: oben: Leon Hahn, Luca Baumann; unten: Louisa Bender, Alina Pantzer, Kate Kern

Landesdelegiertenkonferenz der Jusos BW in Leingarten

Am 16. und 17. Oktober 2021 fand die diesjährige Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg statt, die unter dem Motto #MORGENMACHEN stand. Dieses Mal ging es für uns nach Leingarten bei Heilbronn, um die Zukunft der Jusos Baden-Württemberg mitzugestalten. Hier wurden unter anderem Anträge abgestimmt und verschiedene Wahlen durchgeführt.

16.11.2021 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Antrag im Landtag: E-Mobilität auf dem Bodensee

Die SPD-Landtagsfraktion hat im Namen von Hans-Peter Storz MdL u.a. eine Anfrage zur E-Mobilität auf dem Bodensee gestellt. Diese können Sie hier lesen.

13.11.2021 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Schreiben an Innenminister Strobl zu Christoph 45

Die SPD-Kreistagsfraktion Bodenseekreis und die SPD-Gemeinderatsfraktion Friedrichshafen fordern in einem gemeinsamen Schreiben an Innenminister Thomas Strobl, das Gutachtens zur Verlegung von Rettungshubschrauber-Standorten zu überprüfen. Unserer Ansicht nach ist es nicht hinnehmbar, wie das Innenministerium mit dem Thema Rettungshubschrauber-Standorte umgeht. Stichhaltige Argumente des MCB werden bislang ignoriert.