Willkommen bei den Jusos Bodenseekreis

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Auf den folgenden Seiten kannst du dir ein Bild über uns, unsere Themen und unsere Arbeit machen.

Wir Jusos treten für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität ein und fühlen uns den Grundwerten der Sozialdemokratie verpflichtet. In enger Zusammenarbeit mit allen SPD-Ebenen und den den Jusos Baden-Württemberg treten wir für eine junge und moderne Politik an. Wir wollen der jungen Generation eine Stimme geben!

Natürlich findest du uns auch auf allen wichtigen Social Media-Kanälen. Auf Facebook (Jusos Bodenseekreis) und Instagram (@jusos.bodensee.hsg) kannst du unsere Arbeit hautnah verfolgen. 

Wenn du interessiert bist und über unsere Veranstaltungen und politischen Vorhaben informiert sein willst, abonniere einfach unseren E-Mail-Newsletter.

 

02.04.2020 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD: Netzgehege im Bodensee dürfen nicht erlaubt werden

 

SPD-Landtagsabgeordnete wollen Auskunft über die Vorbereitungen der Landesregierung für Aquakultur

„Zwar ist die für den kommenden Samstag (04.04.2020) vorgesehene öffentliche Kundgebung der Berufsfischer und Angler in Konstanz gegen Netzgehege im Bodensee abgesagt worden, jedoch ist das Thema deshalb noch lange nicht vom Tisch“, stellen der frühere Innenminister Reinhold Gall und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Norbert Zeller übereinstimmend fest.

12.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Geldsegen für Immenstaad: Bund fördert Sanierung der Linzgauhalle und der Sportanalage Forstwiesen mit 781.200 Euro

 

„Das sind großartige Nachrichten für Immenstaad“, so der für den Bodenseekreis zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung der Sanierung der Linzgauhalle und der Tribüne und Tartanbahn der Sportanlage Forstwiesen in Immenstaad mit 781.200 Euro beschlossen. Damit trägt der Bund circa 45 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 1,7 Mio. Euro.

 

09.03.2020 in Allgemein von SPD Bodenseekreis

SPD trauert um Otti Meyer (1924 – 2020)

 
Otti Meyer (1924-202)

Mit tiefer Anteilnahme und großer Trauer haben die Mitglieder des Kressbronner SPD-Ortsvereins und des SPD Kreisverbands Bodenseekreis vom Tod ihres ältesten Mitglieds Otti Meyer am 3. März 2020 erfahren. Sie hatte in ihren  politisch aktiven Jahren als „First Lady  des Kreistags“ weit über die engen Parteigrenzen hinaus Anerkennung gefunden. Sie war 1990 mit der Bürgerplakette der Gemeinde Kressbronn a. B. ausgezeichnet und 2015 mit dem goldenen Parteiabzeichen der SPD für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt worden. Seit ihrem siebzigsten Geburtstag wurde ihr Lebenswerk alle fünf Jahre in einer öffentlichen Feierstunde ihrer Gemeinde gewürdigt

18.02.2020 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD-Fraktionen Konstanz und Bodenseekreis drängen Verkehrsministerium auf schnelle Verbesserungen der Bodenseegürtel

 

Das Antwortschreiben des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg auf Verbesserungsvorschläge der beiden SPD-Kreistagsfraktionen Konstanz und Bodenseekreis bezeichnen die beiden Fraktionsvorsitzenden Baumert und Zeller als „sehr enttäuschend“. In einem Schreiben an den Minister kritisierten die SPD-Fraktionen die im letzten Fahrplanwechsel vorgenommenen Veränderungen auf der Bodenseegürtelbahnlinie. „Viele Anschlüsse, die es bis dahin gab, wurden gekappt oder bestehen nur noch im Zwei-Stunden-Takt mit der Konsequenz von bis zu einer Stunde Fahrzeitverlust“.