27.09.2019 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Keine Kompromisse beim Klimapaket

 

Neun SPD-Kreisverbände fordern Nachverhandlungen beim Klimaschutz

Mit einer Resolution fordern neun baden-württembergische Kreisverbände die Bundesregierung auf, das am vergangenen Freitag vorgestellte Klimapaket nachzubessern. Ein entsprechendes Schreiben ging dem SPD-Bundesvorstand zu. „Wir wissen, dass Kompromisse gerade in einer großen Koalition als Wesenselement der Demokratie unvermeidbar sind“, erklärt Rainer Röver, Kreisvorsitzender der SPD Bodenseekreis, die die Resolution auf den Weg gebracht hat.

26.09.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

MdL Martin Rivoir (SPD) fragt nach der Ortsumfahrung Markdorf

 

In einer parlamentarischen Initiative interessiert sich der SPD-Landtagsabgeordneten Martin Rivoir, welche Haltung die Landesregierung zur Ortsumfahrung Markdorf hat.

Nachdem der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Zeller seinen früheren Kollegen über den gemeinsamen Antrag der Grünen und SPD über die Ortsumfahrung Markdorf informiert hatte, will Rivoir nun wissen, welche Zusagen hinsichtlich der K 7743 (Ortsumfahrung Markdorf) von Seiten des Landes gegenüber dem Bodenseekreis gemacht wurden.

26.09.2019 in Jusos in Aktion

"Ländlicher Raum mit Zukunft"

 

Stadt und Land stehen sich scheinbar immer stärker gegenüber: Wirtschaftsstarke, innovative und teure Metropolen und abgehängte, eher wirtschaftsschwache ländliche Regionen. Auch der Bodenseekreis ist eher ländlich geprägt. Aber ist diese gängige Beschreibung überhaupt zutreffend? Vor welchen Herausforderungen steht der ländliche Raum? Und wie muss eine soziale und ökologische Politik für das Land aussehen?

Darüber wollen wir am Dienstag, den 1. Oktober ab 17:30 Uhr im Dorfkurg in Friedrichshafen (König-Wilhelms-Platz 2) mit Jonas Nicolas Weber, Landtagsabgeordneter der SPD und Mitglied im Ausschuss für ländlichen Raum, diskutieren. Er wird uns erklären, wie wir den ländlichen Raum nicht nur fördern, sondern einen ländlichen Raum mit Zukunft gestalten können.

Wir freuen uns auf dich!

20.09.2019 in Kreisverband von SPD Bodenseekreis

Andreas Stoch im Bodenseekreis

 

In der SPD bewegt sich momentan viel, bei der Wahl des bzw. der Parteivorsitzenden werden alle Mitglieder beteiligt. Die SPD Bodenseekreis veranstaltet deswegen eine Kreisdelegiertenversammlung am Mittwoch, den 25. September ab 19 Uhr im Bürgerhaus Ittendorf (Rathausweg 1, 88677 Markdorf-Ittendorf), bei der über dieses und weitere Themen diskutiert werden kann. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen. Zudem finden Neu- bzw. Nachwahlen für den Kreisvorstand statt.

Besonders freuen wir uns auf unseren SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch, der einen Einblick in Landes- und Bundespolitik geben wird.

04.09.2019 in Jusos in Aktion

Wir schreiben ein sozial-ökologisches Programm!

 

Wir Jusos wollen ein sozial-ökologisches Programm für den Bodenseekreis schreiben!
Die Politik im Bodenseekreis muss das Thema Nachhaltigkeit stärker ins Zentrum stellen - und zwar sozial gerecht. Deshalb arbeiten wir in den kommenden Monaten an einem Programm, dass eine soziale und ökologische Vision für unsere Region entwirft.

Am Mittwoch, den 11. September wird uns dazu ab 19 Uhr in der Rampe in Überlingen (Nußdorfer Straße 100) der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Norbert Zeller uns einen Überblick über die Umweltpolitik des Bodenseekreises geben und mit uns über die ökologischen Defizite in unserer Region sprechen. Mit ihm können wir auch bereits über Ideen diskutieren, die in unser Programm einfließen könnten.

Du willst mitarbeiten? Dann komm vorbei - du musst kein Juso-Mitglied sein. Nur gemeinsam können wir den Bodenseekreis moderner und nachhaltiger machen.

Wir freuen uns auf dich!